8 thoughts on “ Largo - Hans-Joachim Trappe - Die Silbermann-Orgel In St. Thomas, Straßburg (CD, Album)

  1. Die Orgel von St. Thomas ist die am besten erhaltene Silbermann-Orgel in Straßburg. coiprofalstorcoden.congsupkewatalotoubudhclubarsabooks.co spielte diese Orgel öffentlich im Jahre Der Vertrag zum Bau der Orgel von St. Thomas wurde zwischen dem jährigen Johann Andreas Silbermann und dem Thomaskapitel unterzeichnet.
  2. coiprofalstorcoden.congsupkewatalotoubudhclubarsabooks.co: – "DIE SILBERMANN-ORGEL IN ST. THOMAS, STRASSBURG" CD von jetzt kaufen. Bewertung, "DIE SILBERMANN-ORGEL IN ST. THOMAS, STRASSBURG" CD von , Hans-Joachim.
  3. Die Benefiz-CD der Deutschen Herzstiftung „Die Silbermann-Orgel in St. Thomas, Straßburg“ kostet pro Stück 15 Euro (inkl. MwSt., zzgl. 2,80 EUR Versand pro Bestellung). Der Erlös kommt der gemeinnützigen Arbeit der Deutschen Herzstiftung zugute.
  4. Die Orgel wurde ursprünglich für das Stift Marbach gebaut, von diesem abgekauft und im Jahre in der Kirche Saint-Hippolyte installiert. Ottrott: Odilienkapelle auf dem Odilienberg: Die Orgel der Odilienkirche auf dem Odilienberg ist nicht von Silbermann Straßburg: St. Thomas: III/P 38 Denkmalgeschützt (Monument historique.
  5. CD-Einspielungen: Festliche Musik für Orgel und Trompete Berühmte Kirchen – Berühmte Orgeln Benefiz-CD für die Deutsche Herzstiftung. Hans-Joachim Trappe an der großen Silbermann-Orgel im Dom zu Freiberg, der Arp-Schnitger-Orgel in St. Jacobi Hamburg, der Barockorgel in St. Franziskus Zwillbrock sowie der Dreifaltigkeitsorgel, der Heilig-Geist-Orgel und der Marienorgel in der Basilika.
  6. Die spätgotische St. Thomaskirche liegt in der Altstadt und ist die Hauptkirche der Protestantischen Gemeinde von Straßbourg. Berühmt ist die Kirche aber hauptsächlich für die Orgel von Andreas Silbermann, auf der sogar Mozart gespielt haben soll. Auch .
  7. Die Orgeln Gottfried Silbermanns und ihre Standorte. Bad Lausick. Bremen – Dom. Burgk – Schlosskapelle. Crostau. Dittersbach. Dresden – Kathedrale Freiberg – Dom St. Marien – Große Orgel. Freiberg – Dom St. Marien – Kleine Orgel. Freiberg – Jakobikirche.
  8. Orgel von Die zweitgrößte Freiberger Orgel in der PETRIKIRCHE mit 32 Registern nimmt – obwohl nur zwei manualig – etliche Merkmale der großen Spätwerke Silbermanns voraus (Frauenkirche Dresden, Johanniskirche Zittau, Katholische Hofkirche Dresden). Charak- teristisch ist insbesondere die .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *